So, jetzt ist es offiziell, mein Blog startet JETZT!

Schon in Schulzeiten hat mich das schöne Schreiben interessiert. Ich habe ständig an meiner Handschrift herumexperimentiert, doch zufrieden war ich nie – und besonders schön war sie auch nicht. Irgendwann hab ich es bleiben lassen, denn schnelles schreiben sieht einfach nie schön aus. Aber meine Liebe zum Schreiben mit Füllfeder hat bis heute nicht nachgelassen! Als ich vor einem Jahr auf Instagram unterwegs war, entdeckte ich das erste Lettering, selbst erstellt von einer Bloggerin. Ich war sofort fasziniert, doch zum Nachmachen hat es mich noch nicht bewegt.

In den nächsten Tagen und Wochen kam mit das Bild jedoch immer wieder in den Sinn. Ich suchte das Bild noch einmal – ich wollte es auch lernen, doch hatte keine Ahnung wie und nach was ich im Netz suchen sollte. Doch der Hashtag „Lettering“ unter dem Bild half mir natürlich enorm und so klemmte ich mich stundenlang hinter den Laptop recherchierte. Sofort hüpften ein paar Stifte in den Warenkorb – und von nun an war es um mich geschehen.

Tja, so war mein Weg zum Handlettering – Letterst DU schon?

Kathi

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.