Tutorial – einfache Gestaltungstechnik mit Aquarell

Hallo ihr Lieben! Längere Zeit war es ziemlich ruhig auf meinem Blog, doch das soll sich heute ändern! Und zwar hab ich euch ein Video hochgeladen. Gemeinsam gestalten wir eine Buntbox mit Aquarell-Hintergrund und Brushlettering. Folgende Materialien benötigt ihr: Brushpen: Tombow Fudenosuke hart Aquarellfarben: Schmincke Aquarellpinsel: DaVinci Nova Synthetics Nr. 10 Buntbox: Größe M (PR-Sample) […]

Lettering-Lieblinge im Februar

Kaum zu glauben, aber schon wieder ist ein Monat um – die Zeit rast nur so dahin und diesen Monat hatte ich irgendwie nicht allzu viel Zeit zu lettern. Andere Projekte standen an der Tagesordnung – und neben einem 40 Stunden-Job + Haus bleibt da leider nicht mehr allzu viel übrig! Dennoch hab ich natürlich die eine oder andere Karte gelettert und gestaltet. Aber die meiste Zeit verbrachte ich (ja, ernsthaft!) am PC. Und warum, das erfährt ihr jetzt.

Weiterlesen

Was für eine Woche – meine Meilensteine

Ein paar Wochen seit meinem letzen Posting sind vergangen und ich darf euch einiges berichten, denn in der letzten Woche so alles passiert ist. Und zwar viele spannende Dinge – sowohl auf meinem Instagram-Account, als auch am Blog. Eines darf vorab verraten werden: meine Wochenenden werden nun etwas gefüllter sein, aber mit wundervollen Dingen, die mir jetzt schon so viel Freude bereiten!!! Und ich bin schon so neugierig auf die vielen „Neu-Letterer“ die ich in den kommenden Wochen kennenlernen darf. Wahrscheinlich könnt ihr euch nun bereits vorstellen, was denn da auf mich zukommt. Weiterlesen

,

Brushlettering Favoriten im Jänner

Bei mir wechseln die Lieblingsstifte wie die Unterwäsche – jeden Tag wird mit etwas anderem gelettert, geschrieben und gemalt. Wahrscheinlich geht es vielen von euch so – gerade zum richtigen „testen“ der Stifte braucht man schon gewisse Routine und sammelt Erfahrungen mit Papier, … Gerade mit dem Tombow Fudenosuke in hart war es mit Sicherheit nicht Liebe auf den ersten Blick – die weiche Variante fand ich bis jetzt viel besser. Weiterlesen

Tipps und Tricks fürs Brushlettering

Du hast bereits alle Materialien beisammen und möchtest mit dem Brushlettering beginnen? Dann möchte ich dir hier ein paar Tipps und Tricks zeigen, was das Brushlettering überhaupt ausmacht und wie du am besten mit deinen Stiften umgehst. Weiterlesen

Aller Anfang ist schwer …

Heute möchte ich ein bisschen was erzählen, wie mein „Letter-Leben“ so aussieht, woher ich meine Inspirationen hole und wie oft ich es überhaupt tue 😉

Angefangen zu Lettern habe ich ja vor ca. genau einem Jahr, als ich auf Instagram die ersten Handletterings entdeckt – und nicht mehr aus dem Kopf bekommen – habe. Kurz in das Thema eingelesen und sofort hab ich mir Stifte bestellt. Weiterlesen

Das richtige Papier …

Das richtige Papier fürs Brushlettering ist ausschlaggebend für die Qualität der Letterings bzw. fertigen Werke. Denn Papier ist nicht gleich Papier! Es gibt viele Unterschiede und natürlich auch die Preisklasse ist sehr unterschiedlich. Weiterlesen

Brushpens

Wie der Name schon sagt handelt es sich hierbei um Pinselstifte. Das besondere daran? Sie haben eine flexible Pinselspitze und können so wahnsinnig tolle Brush-Letterings erzielen Brush-Pens reagieren auf Druck, das heißt,mit ihnen kannst du sowohl dicke, als auch dünne Striche zaubern. Die Abstriche werden in der Regel dick gezeichnet, hier musst du mit Kraft arbeiten. Die Aufstriche sollen dünn sein, hier benötigst du wenig Druck. Für deine Hand heißt es hier auf jeden Fall üben, üben, üben, denn Brush-Lettering will gelernt sein! Weiterlesen

Startpfiff

So, jetzt ist es offiziell, mein Blog startet JETZT!

Schon in Schulzeiten hat mich das schöne Schreiben interessiert. Ich habe ständig an meiner Handschrift herumexperimentiert, doch zufrieden war ich nie – und besonders schön war sie auch nicht. Weiterlesen